www.erythrophobie.de :: Thema anzeigen - Folge ETS Operation Empfindlichkeit
www.erythrophobie.de Foren-Übersicht www.erythrophobie.de
... die seite zum thema erröten
 
 FAQHomepage FAQShop   SuchenNewsletter 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Folge ETS Operation Empfindlichkeit

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    www.erythrophobie.de Foren-Übersicht -> ERRÖTUNGSANGST
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
opare
newbie
newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2016
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: Fr Jul 20, 2018 5:36 pm    Titel: Folge ETS Operation Empfindlichkeit Antworten mit Zitat

Hallo Forum,

Ich habe vor ein paar Jahren die ETS Operation durchgeführt. Am Anfang war alles toll, doch dann kam schleichend das Gefühl auf, dass jeweils nach dem schlafen auf einer Gesichtseite die Haut sehr empfindlich und leicht errötend ist. Gefühlt auf der Seite man gelegen ist. Dieses Gefühl geht über den Tag hinaus auch nicht wirklich weg.
Bei der Operation wurde nichts abgeklemmt sondern durchtrennt. Der behandelnde Arzt konnte dies nicht auf die Op begründen.

Wäre super zu hören, ob dies, bei denen die Op gemacht haben, auch aufgefallen ist.

Gruss
Opare
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    www.erythrophobie.de Foren-Übersicht -> ERRÖTUNGSANGST Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group