www.erythrophobie.de :: Thema anzeigen - Diary of a red girl
www.erythrophobie.de Foren-Übersicht www.erythrophobie.de
... die seite zum thema erröten
 
 FAQHomepage FAQShop   SuchenNewsletter 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Diary of a red girl
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    www.erythrophobie.de Foren-Übersicht -> tagebücher
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Amelie74
user
user


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Di Feb 25, 2014 2:20 pm    Titel: Diary of a red girl Antworten mit Zitat

---

Zuletzt bearbeitet von Amelie74 am Mo März 24, 2014 12:49 am, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scarface2205
alter hase
alter hase


Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Würselen, Aachen

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2014 12:27 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Sind deine Wangen denn immer rötlich oder hängt es von sozialen Situationen ab?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Amelie74
user
user


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Mo März 03, 2014 10:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

---

Zuletzt bearbeitet von Amelie74 am Do März 26, 2015 9:35 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scarface2205
alter hase
alter hase


Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Würselen, Aachen

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 11:05 am    Titel: Antworten mit Zitat

Ist echt ein langer Weg bis man irgendwann "cool" mit sich selber ist.
Kenne ich, wobei ich damals so eine klassische Ery hatte.

Ich kann dir leider keine kosmetischen oder medizinischen Ratschläge geben, bei mir wars ja leider anders.

Aber vielleicht fällt mir ja was zu den psychologischen Aspekten ein.
Schwer zu sagen.

Was denkst du denn was andere über dich denken ? Also insbesondere in Bezug auf die roten Wangen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Amelie74
user
user


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 2:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

---

Zuletzt bearbeitet von Amelie74 am Do März 26, 2015 9:33 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scarface2205
alter hase
alter hase


Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Würselen, Aachen

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 3:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kenne das. Hab auch immer gedacht dass ich hässlich bin!
War einfach tief im Kopf verankert. Dadurch kehrte man in sich und hat sich letztlich so verhalten dass man unattraktiv wirkte. Ohne es äusserlich zu sein.

Inzwischen weiß ich dass Frauen mich für gut aussehend halten. Und sehe es auch selber. Der Kopf ist jetzt klar.

Einen richtigen Zeitraum kann ich dir garnicht genau nennen.
Ich hab ca. 9Monate gebraucht von Punkt "ich traue mich nicht einmal an die Supermarktkasse" bis zu "ich kann relativ normal mit anderen leuten reden".

Dann wurde es einfach Schritt für Schritt besser, mein Selbstbewusstsein wurde stärker und die Ery hab ich einfach vergessen.

Das Problem ist erstmal dass sich dein Kopf halt ständig um die Ery dreht. Da kommst du auch so nicht raus. Du musst es einfach hinnehmen. Versuch nicht dass rotwerden zu besiegen um dann loszulegen mit dem richtigen Leben. Leb einfach mit dem rotwerden. Trotz Rückschlägen.

Irgendwann merkst du wie egal es den anderen Menschen ist ob deine Backen etwas rot sind. Und dann wirds dir auch egal sein.

Ganz ehrlich, ich find ein paar Makel an einer Frau schön. Eine zu große Nase, rote Wangen oder was auch immer. Macht einen Menschen besonders.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Amelie74
user
user


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 4:50 pm    Titel: Antworten mit Zitat

---

Zuletzt bearbeitet von Amelie74 am Do März 26, 2015 9:34 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scarface2205
alter hase
alter hase


Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Würselen, Aachen

BeitragVerfasst am: Di März 04, 2014 5:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hey,
eine Therapie habe ich nicht in Anspruch genommen.

Mir wurde damals gesagt dies würde Jahre dauern, dann habe ich es selber in die Hand genommen.


Das reine Wundermittel gibt es leider nicht. Du wirst an deiner Einstellung arbeiten müssen. Damit klar kommen. So unwahrscheinlich es auch in diesem Moment scheint.

Du bist doch noch sehr jung, Selbstbewusstsein kommt mit den Jahren. Mit Lebenserfahrung und Leistungen.

Und rote Wangen sind einfach nichts was dich unattraktiv macht. Ein trauriges Gesicht schon. Versuch zu lächeln Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Amelie74
user
user


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Do März 06, 2014 12:24 am    Titel: Antworten mit Zitat

---

Zuletzt bearbeitet von Amelie74 am Do März 26, 2015 9:36 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scarface2205
alter hase
alter hase


Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Würselen, Aachen

BeitragVerfasst am: Do März 06, 2014 11:52 am    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich war das erröten so eine Form von Schwäche, von jedem zu sehen, und für mich nicht kontrollierbar.

Aber aus anderer, nicht Ery-Perspektive, weiß ich dass rote Wangen garnichts hässliches sind.
Das ist halt alles nur in unserem Kopf.

Da gabs mal, ich glaube von Dove, son Experiment. Da war ein Phantombildzeichner. Und der hat von jedem Menschen, ohne ihn zu sehen, zwei Phantombilder gezeichnet. Einmal so wie er sich selber beschrieben hat und einmal so wie ihn andere beschrieben haben.

Das Bild aus der Selbstbeschreibung war immer recht hässlich, dagegen war die Beschreibung der anderen viel viel positiver.

Kopf Hoch Zebrafink, geh das mal alles an und arbeite ganz entspannt an deinem Selbstbild. Du kommst da raus, ganz bestimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Amelie74
user
user


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Do März 06, 2014 9:31 pm    Titel: Antworten mit Zitat

---

Zuletzt bearbeitet von Amelie74 am Do März 26, 2015 9:36 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scarface2205
alter hase
alter hase


Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Würselen, Aachen

BeitragVerfasst am: Fr März 07, 2014 1:39 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gegenfrage: Warum sollten rote Wangen hässlich sein?
Finde ich garnicht.

Beim Dove-Experiment waren es ganz normale Menschen soweit ich weiß.
http://www.youtube.com/watch?v=XpaOjMXyJGk

Ich verstehe dass es sehr schwer fällt optimistisch daran zu gehen nach all deinen Erfahrungen.
Aber es klappt, auch wenn es manchmal etwas dauert.
Ein bisschen Vertrauen in die eigene Zukunft ist manchmal einfach nötig, egal wie unbegründet es erscheint.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Amelie74
user
user


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Fr März 07, 2014 5:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

---

Zuletzt bearbeitet von Amelie74 am Do März 26, 2015 9:37 pm, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Scarface2205
alter hase
alter hase


Anmeldungsdatum: 29.05.2006
Beiträge: 763
Wohnort: Würselen, Aachen

BeitragVerfasst am: Fr März 07, 2014 6:24 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Und den ersten Schritt bist du ja schon gegangen.
Du beschäftigst dich mit deinem Problem und bist bereit daran zu arbeiten.

Rote Wangen sind niedlich weil sie uns menschlich machen. Ich finds süß bei Frauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Amelie74
user
user


Anmeldungsdatum: 06.01.2014
Beiträge: 74

BeitragVerfasst am: Sa März 08, 2014 1:40 pm    Titel: Antworten mit Zitat

---

Zuletzt bearbeitet von Amelie74 am Mo März 24, 2014 12:51 am, insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    www.erythrophobie.de Foren-Übersicht -> tagebücher Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group