www.erythrophobie.de :: Thema anzeigen - Nicht nur rot - sondern auch dick
www.erythrophobie.de Foren-Übersicht www.erythrophobie.de
... die seite zum thema erröten
 
 FAQHomepage FAQShop   SuchenNewsletter 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Nicht nur rot - sondern auch dick

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    www.erythrophobie.de Foren-Übersicht -> kosmetikfragen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jennyli
newbie
newbie


Anmeldungsdatum: 18.06.2014
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: Fr Jun 27, 2014 9:58 am    Titel: Nicht nur rot - sondern auch dick Antworten mit Zitat

Hey Leute,

ich muss euch sagen, ich bin auf eine Erkentniss gestoßen. Nach vielem Lesen hier im Forum ist mir klar geworden, dass das Erröten mehr mit der Psyche zu tun hat, als irgendwelche genetischen Bedingungen. Im Grunde, ist nicht das Erröten das Problem, sondern viel mehr meine Angst davor, dass es wieder passiert. Und ich glaube, diese Angst entstand bei mir dadurch, dass ich Selbstbewusstsein verloren habe. Früher war ich sehr schlank, doch mit der Pubertät und der Einnahme der Anti-Baby-Pille ging ich doch immer mehr auf. Mir ist es jetzt erst klar, aber erst seit dieser Zeit hat sich mein Ery richtig entfaltet.
Bin froh, mich hier angemeldet zu haben und hoffe, meiner Ursache so auf den Grund gegangen zu sein. Jetzt muss cih es nur noch anpacken und hoffe, dass ich durch neugewonnenes Selbstbewusstsein beim abnehmen (so 5-6 Kilo wären schön) mein ery in den griff bekomme und wieder Herr über meinen Körper bin.
Hoffe hierbei natürlich auch auf eure Unterstützung, Leute! will die Motivation aufrecht erhalten. Ist einem von euch schon mal schnell starkes Abnehmen gelungen? Ich recherchiere gerade etwas und klar, gesunde Ernährung und Sport sind die Bringer, aber ich denke man kann auch schon mal nachhelfen. Hab viel über dieses homöopathische Arzneimittel von Mycare gelesen. http://www.mycare.de/online-kaufen/homeda-gonadotropin-c30-globuli-02158053 Habe gelesen, das fördert gesunde ernährung und sport, in dem es gleichzeitig ein appetithemmer ist, aber verstehe nicht so richtig, wie das funktionieren soll. Habt ihr das mal probiert oder was anderes genommen?
_________________
Stay strong
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
roterBuchhalter
user
user


Anmeldungsdatum: 04.12.2010
Beiträge: 53

BeitragVerfasst am: Fr Jun 27, 2014 2:57 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo jennyli,

also ich habe nie zugenommen und bin schlank !!!
Aber Ery habe ich trotzdem Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    www.erythrophobie.de Foren-Übersicht -> kosmetikfragen Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group