www.erythrophobie.de :: Thema anzeigen - Ernaehrung und erroeten
www.erythrophobie.de Foren-Übersicht www.erythrophobie.de
... die seite zum thema erröten
 
 FAQHomepage FAQShop   SuchenNewsletter 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Ernaehrung und erroeten

 
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    www.erythrophobie.de Foren-Übersicht -> therapieformen und medikation
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
chris77
newbie
newbie


Anmeldungsdatum: 30.10.2007
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: So Apr 23, 2017 8:39 pm    Titel: Ernaehrung und erroeten Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,
die Ernährung hat meiner Ansicht einen großen Einfluss auf das Erröten!
Heutzutage steckt überall viel zu viel Salz in den Lebensmitteln, die den Blutdruck erhöhen und auch das Erröten stark beeinflussen. Vor allem bei Leuten, die sehr sensitiv darauf reagieren...
Versucht mal das Salz wegzulassen... denkt aber dabei auch an Brot, Wurst, Konserven,... überall sind versteckte Salze... und ihr werdet merken... es geht euch in paar Wochen viel besser.... zusätzlich noch joggen, um das Salz auszuschwitzen....
Probiert es aus....
Grüße Chris
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:   
Neuen Beitrag schreiben   Auf Beitrag antworten    www.erythrophobie.de Foren-Übersicht -> therapieformen und medikation Alle Zeiten sind MESZ (Westeuropa)
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group