La Roche Posay Unifiance Touche Pro - abgeschafft!

... für fragen zu kosmetikprodukten und deren anwendung

Moderator: die.manja

Antworten
Sabinsche86
user
user
Beiträge: 49
Registriert: Di Okt 16, 2007 6:16 pm
Wohnort: Mainz

La Roche Posay Unifiance Touche Pro - abgeschafft!

Beitrag von Sabinsche86 » Sa Dez 26, 2009 10:54 pm

Hallo zusammen,

ich benutze seit ungefähr 2-3 Jahren oben genanntes Camouflage. Ich bin erst durch dieses Forum darauf aufmerksam geworden. Mittlerweile ist es zu meinem täglichen Ritual geworden und ist ein fester Bestandteil meines Ery-Lebens. Ohne das Camouflage komme ich im Alltag nicht zurecht.

Als ich das letzte Mal in meiner Stamm-Apotheke war, fand ich das Produkt nicht mehr vor! Aber nicht, weil sie kein La-Roche mehr führen. Lediglich mein Camouflage war nicht mehr erhältlich. In Folge dessen habe ich gefühlte 100 Apotheken abgeklappert um endlich fündig zu werden.

Vor einer Woche habe ich La-Roche angeschrieben und nachgefragt, warum ich so schwer an das Produkt rankomme.
Folgende Antwort habe ich bekommen:

"vielen Dank für Ihr Schreiben. Wir freuen uns, dass Sie schon seit längerer Zeit
mit unserem TOUCHE PRO zufrieden sind.

Forschung und Entwicklung gewinnen immer neue Kenntnisse über Technologien und
Wirkstoffe für kosmetische Produkte. Diese Erkenntnisse möchten wir an unsere
Kunden weitergeben. Aus diesem Grunde wird unser Sortiment regelmäßig
überarbeitet und angepasst.
Wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir keine Apotheken und keinen Großhandel mehr
mit diesem Produkt beliefern.
Als Hersteller liegen uns keine Restbestände vor und in die Restbestände der
Apotheken haben wir keine Einsicht.

Wir können natürlich nachvollziehen, dass es nicht erfreulich ist, wenn das gern
verwendete Produkt nicht mehr erhältlich ist. Allerdings können wir Ihnen als
Alternative das Produkt TOLERIANE KOMPAKT MAKE-UP empfehlen, das eine hohe
Deckkraft bei angenehmen Tragekomfort aufweist. Sollte Ihnen die Dichte dieses
Make-ups nicht ausreichen, empfehlen wir einen Wechsel zu unserer Schwesterfirma
VICHY, die in ihrem Sortiment DERMABLEND als Korrektur Make-up und Camouflage
führt."


Uff! Das ist eine harte Nachricht.

Nun gut, ihr habt ja hier auch schon einiges über gute Camouflages gepostet und ich hoffe, ich werde ein vergleichbares Produkt finden. Bisher hatte ich wirklich noch kein Make-up oder ähnliches gefunden, was so gut zu mir und meiner Haut passt.

Wollte Euch nur daran teilhaben lassen. Einige hier benutzen mit Sicherheit auch dieses Camouflage.

Viele Grüße,
Sabine

Benutzeravatar
Baba
poweruser
poweruser
Beiträge: 332
Registriert: Fr Apr 26, 2002 6:17 pm

Beitrag von Baba » So Dez 27, 2009 1:35 pm

Ach, das ist ja ärgerlich für Dich. Aber durchatmen. Überleg mal, wie viele Produkte es mittlerweile auf dem Markt gibt. Da wird sich bestimmt eine Alternative finden. Ist halt ein Aufwand, danach zu suchen. Ich habe schon überlegt, zu einer Kosmetikerin zu gehen, um mich dort mal beraten zu lassen. Die haben oft ausgewählte Produkte, die man so gar nicht in der Stadt und in der Apotheke erhält. Ich kann leider auch kaum etwas benutzen, da es sofort total könrig und porös aussieht oder eben so fettig ist, dass ich rot glänze (also gerade bei Gesichtscremes für unter das Make-up). Das La Roche Kompakt Make-up hab ich schon probiert, das sah grauenvoll aus, ganz pulvrig bei TAgeslicht. ich benutze jetzt von La Roche Posay das Unifiance seiden- oder creme-make-up. DAs hat aber bei weitem nicht eine solche Deckkraft wie ien Camouflage, macht aber einen äußerst natürlichen Eindruck bei mir. Ohne Make-up geht leider nicht, dafür ist die Haut einfach zu unschön. Das Dermablend habe ich lange gehabt. Da muss man gut aufpassen wegen der Farben, damit man nicht zu braun oder nicht zu hell aussieht *gg*. Im Endeffekt hab ich mich damit wohl immer nur vorm Spiegel angeschaut und irgendwann hab ich mich mit dem Make-up mal im TAgeslicht gesehen im Auto und da war auch dieses schreckliche Hautbild. Zu trocken, pulvrig, egal wieviel Creme ich drunter gemacht habe. Naja, nicht so einfach.

Viel Erfolg bei der Suche!!

Baba

Sabinsche86
user
user
Beiträge: 49
Registriert: Di Okt 16, 2007 6:16 pm
Wohnort: Mainz

Beitrag von Sabinsche86 » So Dez 27, 2009 10:21 pm

Hehe, ja das kenn ich. Aber genau DAS hatte ich eben bei La-Roche nicht. Man sieht nie, dass ich etwas drauf habe (perfekte Farbwahl etc.) und trotzdem hat es so eine riiesen Wirkung. Das ist echt unglaublich. Und die richtige Hautpflege für drunter hab ich natürlich auch.
Aber zur Kosmetikerin wollte ich auch schon ewig mal. Vielleicht ist das ja eine gute Gelegenheit :-)

Danke für Deinen Beitrag!

LG,
Sabine

Benutzeravatar
Baba
poweruser
poweruser
Beiträge: 332
Registriert: Fr Apr 26, 2002 6:17 pm

Beitrag von Baba » Mo Dez 28, 2009 8:16 pm

Hi Sabine,

ja, eine Kosmetikerin könnte ienem sicherlich nen tip geben. Irgendwie fehlt mir da etwas der Mut, gerade weil Kosmetiker ja meist extremst gut geschminkt sind, insgesamt sehr gestylt. Ich könnte ja mit meinem Make-up hingehen und die dürfen mich dann abschminken. Wegen der anstehenden Hochzeit brauche ich ja eh nen Frisuer incl. Kosmetikerin.......ach seufz....

ich bin jetzt richtig neugierig und hätte am liebsten auch dieses La Roche Camouflage von La Roche, das Du da noch hast.........Menno....

joyce
poweruser
poweruser
Beiträge: 190
Registriert: Do Feb 14, 2008 12:43 am

Beitrag von joyce » Mo Dez 28, 2009 11:12 pm

Hi, ach das ist ja wirklich ärgerlich, wenn man ein Make Up gefunden hat, mit dem man so zufrieden ist und dann schaffen sies ab...

Kannst du dir nicht ein paar "auf Vorrat" besorgen...??? Dann könntest du die suche nach einem neuen einige Monate vertagen... Die sind doch ungeöffnet sicher sehr lange haltbar? Oder bekommst du es nirgends mehr? Sonst online-shops etc.? Also wenn ich ein make up gefunden hätte, mit dem ich so zufrieden wäre wie du, dann würd ich mir ein 10jahres-vorrat zulegen ;-)) hehe

Ich bin nämlich schon seit jahren auf der suche nach dem perfekten make up, hab schon sehr sehr viel geld dafür ausgegeben und immer wieder enttäuscht :(
Momentan benutze ich das "teint idole" von Lancome + dazugehörigen puder. Es ist zwar nicht sehr deckend, aber es hält dafür lange und ich seh nicht zugekleistert aus. Früher hatte ich immer eine viel dickere Schicht drauf (was man auch sah, schrecklich!!!), mittlerweile siehts natürlicher aus, obwohl das rotwerden überhaupt nicht besser geworden ist :(

Lieber Gruss

Benutzeravatar
Baba
poweruser
poweruser
Beiträge: 332
Registriert: Fr Apr 26, 2002 6:17 pm

Beitrag von Baba » Mi Feb 03, 2010 6:27 pm

ich hab nen Termin bei ner Visagistin :-)

volatileness
poweruser
poweruser
Beiträge: 136
Registriert: So Nov 19, 2006 4:36 pm
Wohnort: München

Beitrag von volatileness » So Mai 16, 2010 6:56 pm

darf man fragen, was die visagistin dir empfohlen hat, baba?
when there is nothing left to burn you have to set yourself on fire

Antworten